Presidents of the ALS
Documents
Book American Luxembourg Society 1882-1982
Military Cemetery Hamm
Patton's funeral
Various
The Embassy
US Ambassadors
Embassy Events
US Ambassadors

US Ambassadors and attachees in Luxembourg

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.



Interview with Ambassador Mandell

Interview mit dem neuen amerikanischen Botschafter in Luxemburg / „Jedes Land,so auch die USA,will,dass Steuern bezahlt werden “ / Am Mittwoch hat Robert A.Mandell Großherzog Henri sein Akkreditierungsschreiben übergeben [240 KB]





New Ambassador Cynthia STROUM nominated

Neun Monate nach dem Regierungswechsel in Washington /
Cynthia Stroum wird neue US-Botschafterin / Nominierung bedarf noch der Zustimmung durch den außenpolitischen Senatsausschuss

Read text [461 KB]



The first Ambassador Pearl MESTA

Von Luxemburg nach Lichtenburg

Read text [5.963 KB]



Former Ambassador John E. Dolibois

Ein großer Freund Luxemburgs in den USA feierte Geburtstag - John E. Dolibois wurde 90 - Der gebürtige Bonneweger war von 1981 bis 1985 amerikanischer Botschafter im Großherzogtum

Read text [459 KB]



Former Ambassador Rosemary L. GINN

Diplomatisches Korps - Frühere US-Botschafterin Rosemary L. Ginn 90-jährig gestorben

Read text [598 KB]



Former Ambassador James C. HORMEL

Diplomatisches Korps - Amtsantritt des neuen US-Botschafters James C. Hormel

Read text [17 KB]



Former US Ambassador in Luxembourg Peter TERPELUK Jr. died at the age of 63. He was US ambassador to Luxembourg from 2002 to 2005. He died from a heart attack when going to a political meting of the Republicans in Austin Texas.

Peter Terpeluk jr.(1948-2011) vormaliger US-Botschafter in Luxemburg ist tot. Er hat am Dienstag in seinem Haus in Chevy Chase,Md.eine Herzattacke nicht überstanden.Terpeluk (63) war von 2002 bis 2005 Botschafter in Luxemburg.Auf den begehrten Diplomatenposten ist er nach seiner Fundraiser-Arbeit für die Wahl von George W.Bush gekommen.Bis 2010 leitete er das nationale republikanische Fundraising. Zuletzt sammelte er Spenden für Präsidentschaftsanwärter Rick Perry.
Der überzeugte Reagan-Republikaner war ein gesellschaftspolitisch konservativer und wirtschaftspolitisch liberaler Politikberater.So wie sein Vorbild Ronald Reagan. Außenpolitisch war Terpeluk ein dreihundertprozentiger Atlantiker.Verbindendes Element für ihn war der Glaube an Demokratie und Freiheit.Luxemburg schätzte er – trotz aller von ihm akzeptierten Kritik an Bush – für seine zumeist grundsätzlich positive Einstellung gegenüber Amerika.Mehr noch schätzte er aber die Luxemburger und ihr bodenständiges Wesen. Sein Inneres entsprach nicht seinem Wallstreet-Image.Peter Terpeluk jr.hatte auch ein humanistisches Herz.Er war ein erfrischend jovialer,gleichzeitig aber auch ein nachdenklich-treuer Mensch.Und ein gläubiger Christ.Verheiratet war der Vater zweier Kinder mit Diane Terpeluk,die ihm immer liebevoll zur Seite stand.(ari)

Peter Terpeluk Jr.est décédé. On a appris hier le décès, à l'âge de 63 ans, de Peter Terpeluk Jr., qui fut ambassadeur des Etats-Unis au Luxembourg de 2002 à 2005. Il est décédé d'une crise cardiaque alors qu'il se rendait à un meeting politique républicain à Austin, au Texas. Avant d'être nommé au Luxembourg, seul poste d'ambassadeur qu'il ait
jamais occupé, il avait nommé en 1994 directeur général de l'American Continental Group,après avoir fondé sa propre société de consulting, Terpeluk and Associates, huit ans auparavant, et dans laquelle il était toujours actif. Républicain convaincu, Peter Terpeluk Jr. avait été un membre actif de la campagne présidentielle de George H.W. Bush en 1988 puis à celles de son fils George W. Bush, en 2000. Il était marié et père de deux enfants.




 

Former Ambassador Peter TERPELUK Jr

Amerikanische Botschaft ohne Botschafter - „Good Bye and Merci Luxembourg“ -
Peter Terpeluk jr. ist in die USA zurückgekehrt

Read text [1.304 KB]



Printer-friendly version